4 Gründe, warum Sie Pflanzen aus Gärtnerei kaufen sollten

Die Auswahl der perfekten Pflanzen ist entscheidend für die Schaffung einer gesunden, lebendigen Landschaft. Der Besuch einer örtlichen Gärtnerei im Gegensatz zu einem der großen Einzelhändler hat seine Vorteile. Wir sind natürlich voreingenommen – aber hier sind ein paar Faktoren, die Sie beim Kauf Ihrer Pflanzen berücksichtigen sollten, einschließlich Quelle, Verfügbarkeit, Service und Qualität.

GÄRTNER BIETEN GESÜNDERE PFLANZEN


Pflanzen können wankelmütig sein. Es braucht mehr als einen grünen Daumen, damit eine Pflanze ihr volles ästhetisches Potenzial entfalten kann. Je nachdem, wie grün Ihr Daumen tatsächlich ist, könnten Sie versucht sein, Pflanzen bei einem namhaften Einzelhändler zu kaufen, weil sie normalerweise günstiger sind – so dass Sie theoretisch weniger finanzielle Schuld auf sich nehmen, wenn Ihre Pflanzen es nicht schaffen . Aber es gibt eine Einschränkung: Die Gärtnerei hat wahrscheinlich gesündere, besser angepasste Pflanzen. Einzelhandelsgeschäfte kaufen Pflanzen in großen Mengen zu Großhandelspreisen. Der namhafte Einzelhändler kann so nur bestimmte Pflanzen beziehen. Wenn Sie eine seltenere Pflanzenart verwenden möchten, sollten Sie Ihre örtliche Gärtnerei aufsuchen.

Lokale Gärtnereien kaufen ihre Pflanzen entweder von lokalen Züchtern oder bauen ihre eigenen Pflanzen an. Wenn eine Gärtnerei ihre eigenen Pflanzen anbaut, ist dies eine größere Investition, als sie nur im Großhandel zu kaufen. Aus diesem Grund unterscheiden sich die Kosten für die Pflanzen der Gärtnerei fast immer von den Kosten der Pflanzen bei den großen Einzelhändlern.

KOMPETIGE MITARBEITER KÖNNEN IHRE FRAGEN BEANTWORTEN


Das Wissen und die Erfahrung der Mitarbeiter Ihres örtlichen Kindergartens tragen wesentlich dazu bei, dass Sie die richtigen Entscheidungen für Ihr Landschaftsbauprojekt treffen. Die Mitarbeiter Ihrer Gärtnerei wissen mehr über die wichtigen Details über die Pflanzen, die sie halten – und über den Gartenbau im Allgemeinen. Auch die Erzieherinnen wissen, wie man Krankheiten erkennt und bekämpft. Pilze und Schimmelpilze auf den Blättern der Pflanze oder in ihrer Blumenerde können mit ihr reisen. Sobald Sie diese Krankheiten in Ihren Garten einführen, sind Ihre bestehenden Pflanzen gefährdet.

SIE KÖNNEN HEIMISCHE PFLANZEN KAUFEN


Das Personal Ihres Kindergartens hat höchstwahrscheinlich mehr Wissen über die einheimischen Pflanzen in Ihrer Gegend. Einheimische Pflanzen reisen nicht weit vom Züchter zur Gärtnerei. Aus diesem Grund haben Temperatur- und Lichtschwankungen keinen wesentlichen Einfluss auf diese Pflanzen. Heimische Pflanzen sind in der Regel widerstandsfähiger, weil sie besser an den Boden und das Klima in Ihrer Region angepasst sind. Aus diesem Grund benötigen heimische Pflanzen weniger Pestizide, Wasser und Dünger. Lokal angebaute Pflanzen gedeihen im Allgemeinen besser, weil sie bereits an die Jahreszeitenwechsel in Ihrer Gegend gewöhnt sind.

Auch prüfen Baumschule in Holland

GUTE PFLEGE BIETET ERHÖHTE WIDERSTANDSFÄHIGKEIT GEGEN KRANKHEITEN

Eine Pflanze aus einem Samen zu züchten ist zeitaufwändig – und die meisten Menschen haben weder die Zeit noch die Geduld dafür. Die Mitarbeiter Ihrer örtlichen Gärtnerei sind natürlich nicht die meisten Menschen – und sie sind in der Lage, diese Setzlinge zu gesunden, reifen Pflanzen heranzuziehen. Pflanzen, die Sie in Ihrer örtlichen Gärtnerei kaufen, können Ihnen Zeit und Frust ersparen – und die Chancen stehen gut, dass sie länger leben und besser aussehen.
Baumschulen verwenden Futtermittel und erstklassige Erde, während sie ihre Pflanzen pflegen. Diese Pflanzen neigen dazu, länger zu leben und ansprechender auszusehen, weil erfahrene Gärtner sich um sie gekümmert haben. Die Nährstoffe, die die Pflanzen in der Gärtnerei frühzeitig aufnehmen, machen sie widerstandsfähiger gegen Krankheiten. Dieser Widerstand bleibt auch dann erhalten, wenn Sie die Pflanze mit nach Hause nehmen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.