Colmar Schulte-Goltz und seine Frau: Ein Blick hinter die Kulissen von “Bares für Rares”

Einleitung: Colmar Schulte-Goltz ist ein bekannter Kunsthistoriker und Antiquitätenexperte, der durch seine regelmäßigen Auftritte in der beliebten ZDF-Sendung “Bares für Rares” große Bekanntheit erlangt hat. Die Sendung, in der seltene und wertvolle Gegenstände von Experten bewertet und von Händlern angekauft werden, hat eine große Fangemeinde und bringt die Experten wie Colmar ins Rampenlicht. Doch wer ist die Frau an seiner Seite?

Wer ist Colmar Schulte-Goltz? Colmar Schulte-Goltz wurde 1969 in Deutschland geboren und ist ein renommierter Kunsthistoriker. Er hat an der Ruhr-Universität Bochum Kunstgeschichte, Archäologie und Philosophie studiert und ist ein anerkannter Experte auf dem Gebiet der modernen und zeitgenössischen Kunst. Seit vielen Jahren arbeitet er als freier Kunstberater und ist Mitinhaber der Galerie Kunsthaus Essen.

Karriere bei “Bares für Rares”: Colmar Schulte-Goltz ist seit 2015 fester Bestandteil der Expertenrunde bei “Bares für Rares”. Seine fundierten Kenntnisse und sein charmanter Auftritt haben ihn schnell zu einem der beliebtesten Experten der Sendung gemacht. Colmar bewertet vor allem Gemälde und Kunstgegenstände, die in die Sendung gebracht werden, und beeindruckt immer wieder mit seinem umfangreichen Wissen.

Privatleben: Wer ist die Frau an seiner Seite? Über das Privatleben von Colmar Schulte-Goltz ist wenig bekannt, da er es vorzieht, dieses weitgehend aus der Öffentlichkeit herauszuhalten. Es ist jedoch bekannt, dass er verheiratet ist. Seine Frau unterstützt ihn in seiner Karriere und teilt seine Leidenschaft für Kunst und Antiquitäten. Zusammen führen sie ein erfülltes Leben, das sich um ihre gemeinsamen Interessen dreht.

Gemeinsame Interessen und Projekte: Das Paar teilt nicht nur eine Leidenschaft für Kunst und Antiquitäten, sondern engagiert sich auch in verschiedenen Projekten, die sich mit der Erhaltung und Förderung von Kunst befassen. Gemeinsam besuchen sie Ausstellungen, Auktionen und andere kulturelle Veranstaltungen, die ihre Liebe zur Kunst weiter stärken.

Fazit: Colmar Schulte-Goltz ist nicht nur ein herausragender Experte bei “Bares für Rares”, sondern auch ein leidenschaftlicher Kunsthistoriker, der sein Wissen und seine Leidenschaft mit seiner Frau teilt. Zusammen bilden sie ein starkes Team, das sowohl beruflich als auch privat erfolgreich ist.

FAQs:

  1. Wer ist Colmar Schulte-Goltz? Colmar Schulte-Goltz ist ein Kunsthistoriker und Antiquitätenexperte, der durch seine Auftritte in der ZDF-Sendung “Bares für Rares” bekannt wurde.
  2. Seit wann ist Colmar Schulte-Goltz bei “Bares für Rares”? Er ist seit 2015 fester Bestandteil der Expertenrunde bei “Bares für Rares”.
  3. Was ist über die Frau von Colmar Schulte-Goltz bekannt? Über die Frau von Colmar Schulte-Goltz ist wenig bekannt, da das Paar ihr Privatleben weitgehend aus der Öffentlichkeit heraushält. Sie teilt jedoch seine Leidenschaft für Kunst und Antiquitäten.
  4. Welche Interessen teilen Colmar Schulte-Goltz und seine Frau? Sie teilen eine Leidenschaft für Kunst und Antiquitäten und engagieren sich in Projekten zur Förderung und Erhaltung von Kunst.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *