Elektrischer Golftrolley oder Gas-Golftrolley: Welchen kaufen?

Wenn es darum geht, zwischen einer Gas- und einer https://backswing.de/ Elektroversion eines Golftrolleys zu wählen, scheint der Elektro die richtige Wahl zu sein, da er umweltfreundlich, geräuschlos und wartungsfreundlicher ist. Nun, dies sollte nicht das einzige Kriterium bei der Auswahl eines Golftrolleys sein. Tatsächlich sollte die Auswahl vollständig auf drei entscheidenden Faktoren basieren, nämlich Ihren Vorlieben, den Golfplätzen, die Sie besuchen werden, und der Art und Weise, wie Sie den Trolley verwenden möchten. Zum Beispiel könnte ein elektrischer Golftrolley Ihre Präferenz sein, aber möglicherweise keine produktive Wahl, wenn Sie ihn häufig in unwegsamem Gelände verwenden.

Für den durchschnittlichen Benutzer kann jeder der beiden Wagentypen als komfortables Fahrzeug fungieren. Für begeisterte Golfer ist jedoch ein tiefer Einblick durch vergleichende Analysen erforderlich. Diese Analyse wird durchgeführt, indem beide Typen in Bezug auf Leistung und Wartung bewertet werden.

Leistung und Wartung

Ein Gas-Trolley ist sicherlich aufgrund der Leistung von 10-12 PS stärker als ein elektrisches Modell. Normalerweise hat ein Elektrotrolley einen 3-5 PS starken Elektromotor, aber sie sind für sich genommen bemerkenswert. Während beide Modelle bei Hofarbeiten und leichten Transporten eine angemessene Leistung erbringen, wird ein Benzinmodell für den Transport auf unebenem, hügeligem Gelände und bei steilen Steigungen gewählt. Es ist auch die Wahl der meisten Golfer, die einen Trolley mehrere Stunden am Tag verwenden möchten.

Ein elektrischer Trolley läuft normalerweise nicht länger als zwei Stunden ununterbrochen, danach müssen die Batterien wieder aufgeladen werden. In Bezug auf die Entfernung umfasst diese Kapazität je nach Art des Geländes bis zu 25 Meilen, was immer noch bemerkenswert ist. Mit leistungsstärkeren Lithium-Batterien werden die Elektro-Trolleys so leistungsstark wie die Gas-Äquivalente. Wenn es um Geschwindigkeit geht, sind Elektromodelle sicherlich überwältigend.

Berücksichtigen Sie auch das am Trolley zu montierende Zubehör. Für elektrisches Zubehör wie Lüfter, Lichter und Stereoanlagen müssen beide Modelle Batteriestrom verbrauchen. Bei einem elektrischen Golftrolley kommt dieser Strom jedoch von den gleichen Batterien, die den Motor antreiben. Zum anderen verfügt der Gas-Golf-Trolley über einen Starter, der die Batterie automatisch auflädt, wenn das Gaspedal durchgetreten wird. Der Nachteil ist jedoch, dass der Akku schnell entladen wird, wenn Zubehör eingeschaltet ist, wenn der Trolley nicht verwendet wird.

Bei Elektrotrolleys müssen Batterien durch häufige Kontrollen und Reinigung gut gepflegt werden. Dadurch kann ein erheblich kostspieliger Austausch vermieden werden. Bei richtiger Wartung und sorgfältigen Ladepraktiken können die Batterien bis zu sechs Jahre halten, bevor sie ausgetauscht werden.

Bei Gas-Golfwagen müssen Sie das Öl häufig wechseln und bei Bedarf Zündkerzen und Luft-/Kraftstofffilter ersetzen. Diese Wartungsarbeiten kosten Sie nicht viel, aber sie machen Sie ein bisschen schmutzig. Bei richtiger Pflege kann ein Gaswagen mehrere Jahre bei Ihnen sein.

Die letzte Wahl

Sie sollten einen Gas-Golftrolley kaufen, wenn Sie:

• Planen Sie ein, den Trolley häufig zu verwenden, um mehrere Kilometer und mehrere Stunden zu fahren.
• Planen Sie eine häufige Verwendung auf Kursen mit unwegsamem Gelände ein.
• Stellen Sie sich in Ihrer Nähe häufigen Stromausfällen vor.

Sie sollten einen elektrischen Golftrolley kaufen, wenn Sie:

• Bevorzugen Sie grünes, geräuschloses und problemloses Fahren.
• Fahren Sie nur bis zu 30-40 Meilen vor dem Aufladen und gemäß den Neighborhood Electric Vehicle (N.E.V)-Vorschriften.
• Sie möchten eine konstante Geschwindigkeit am Hang.
• Haben ein striktes Budget.

Kurzum, ein elektrischer Golftrolley ist für kurze Strecken effizienter und günstiger. Wenn Sie jedoch weite Strecken zurücklegen müssen oder in einer Gegend ohne Strom leben, kann ein Gaswagen eine zuverlässige Option sein.

Leave a Reply

Your email address will not be published.