magazine
Machen Sie seine Multigaming-Community in 5 Schritten für Rust-, Ark- und Minecraft-Server bekannt

Machen Sie seine Multigaming-Community in 5 Schritten für Rust-, Ark- und Minecraft-Server bekannt

Spieler werden von Veranstaltungen angezogen, die regelmäßig von den Eigentümern von Servern gehostet werden, die oft als „Community Manager“ bezeichnet werden. Es wird angenommen, dass Multigaming-Communities das Multiplayer-Spielerlebnis verbessern, indem sie “Plug-In” -Add-Ons erstellen, mit denen ein bestimmtes Ziel für den Spieler geändert oder hinzugefügt wird, wodurch das Spiel interessanter und ansprechender wird.

Diese Anpassungen sind in einigen Spielen möglich, z. B. in Minecraft (mit der Bukkit-Plugin-Plattform), Rust mit der Oxide-API, ARK: SE, FiveM und anderen Spielen. Einige Gemeinden haben Tausende von regulären Spielern und werden durch Spenden und Spielerkäufe (Premium-Konten, Goldmünzen usw.) bezahlt.

PREMIUM-Konten bieten Spielern Vorteile wie: Sie können ihr Auto anpassen, auf neue Gegenstände zugreifen (wie in Minecraft, Rust oder ARK), einen Rang oder einen VIP-Namen erhalten.

1) Erstellen Sie ein Logo Ihrer Multigaming-Community

Die Website repräsentiert Ihre Community, es ist Ihre Aufgabe, eine zu erstellen. Zu diesem Zweck stehen im Internet verschiedene Plattformen zur Verfügung, auf denen Sie Ihre Website ohne PHP-Kenntnisse erstellen können. Wenn es auf Ihrer Website nur darum geht, Artikel zu veröffentlichen und an Server zu senden, verwenden Sie einen CMS wie WordPress! Es kann kostenlos aus dem Internet heruntergeladen werden!

2) Erstellen Sie ein PHPBB-Forum

Das Erstellen eines Forums ist ein Modul, das Sie auf Ihrer Website integrieren sollten, damit Mitglieder die besten Momente, ihre Kreationen und YouTube-Videos teilen können. Es wird empfohlen, ein CMS wie PHPBB (kostenlos zu verwenden) zu verwenden.

3) animiere deine Community regelmäßig

Animationen, die in der Welt der Online-Videospiele als “Ereignisse” qualifiziert sind, sind wichtige Funktionen, um die Aufmerksamkeit der Spieler auf sich zu ziehen und zu zeigen, dass Ihre Community ständig aktiv ist. Seien Sie in sozialen Netzwerken aktiv und organisieren Sie regelmäßig Wettbewerbe mit zu gewinnenden Preisen.

Auf diese Weise können Sie Ihre Community aktiver machen, Ihre Spieler behalten und schnell eine Verbindung herstellen, wenn Sie eine Nachricht vermitteln möchten.

4) Stellen Sie eine gute Sichtbarkeit des Servers sicher

Serverlisten existieren für jedes Spiel und werden täglich von Tausenden potenzieller Spieler besucht. Wenn Sie einen Rust-Server haben, registrieren Sie ihn auf den besten Websites.

5) Präsenz bei Google und anderen Suchmaschinen

Beispiel in unserem Fall: Rust-Server, Minecraft-Server, einen Rust-Multiplayer-Server finden … Erstellen Sie Forenthreads mit Inhalten zu Ihrem Spiel und antworten Sie auf bestbewertete Google-Themen über einen Link zu Ihrer Website-Community. Vergessen Sie nicht, nützliche Artikel für Forumbenutzer zu erstellen.

Erstellen Sie Artikel mit zahlreichen Keywords, die auf Ihre Website verweisen, Ihre Community beschreiben, Ereignisse planen und Ihre Spielregeln, Ihr Forum, Ihre Website und Ihren Server beschreiben.

Dieser Artikel enthält alle wichtigen Punkte, die Sie beachten sollten, um eine lebendige und sich ständig verändernde Community zu erhalten. Erstellen Sie neue Funktionen, erstellen Sie andere Server für verschiedene Spiele, nehmen Sie teil und zögern Sie nicht, Moderatoren zu rekrutieren, die Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Spieler und der Animation Ihrer Server helfen.

Erstellen Sie Artikel mit zahlreichen Keywords, die auf Ihre Website verweisen, Ihre Community beschreiben, Ereignisse planen und Ihre Spielregeln, Ihr Forum, Ihre Website und Ihren Server beschreiben.

Leave a Reply

Your email address will not be published.