Fernseher
Rechtshilfemöglichkeiten für alleinerziehende Mütter

Rechtshilfemöglichkeiten für alleinerziehende Mütter

Um inhärente rechtliche Probleme zu lösen, benötigen Sie manchmal professionelle Rechtshilfe, was kostspielig ist. Glücklicherweise bietet die Anwaltschaft qualifizierte Anwälte an, die ihre Dienste über eine kommunale Rechtshilfeagentur anbieten oder sich freiwillig für Einzelpersonen melden. LawHelp.org ist eine Organisation, die mit diesen kostenlosen oder kostengünstigen Organisationen zusammenarbeitet und Menschen an diejenigen verweist, die Rechtshilfe benötigen. Ihre Website bietet Links für Personen, die Hilfe bei rechtlichen Fragen benötigen, um Rechtshilfeorganisationen für sie zu finden. Grundsätzlich finden Sie alle rechtlichen Hilfen, die alleinerziehende Mütter benötigen, indem Sie den Links auf der LawHelp.org-Website folgen.

Legal Services Company (LSC)

Für alleinerziehende Mütter mit einem Einkommensniveau von 125% oder weniger der Bundesarmut kann die Legal Service Corporation die unverzichtbare Antwort auf ihre rechtlichen Probleme sein. LSC ist eine gemeinnützige Organisation, die einkommensschwachen Personen in mehr als 850 Büros in den USA Rechtshilfe bietet. Mehr als 50 Millionen Menschen haben Anspruch auf den Dienst, und das Programm schließt jedes Jahr mehr als 900.000 Fälle ab. Über 70% der von LSC-Programmen unterstützten Kunden sind Frauen. LSC befasst sich auch mit Wohnungsfragen und Zwangsvollstreckungsfragen. Die bereitgestellte Hilfe umfasst die Verhinderung von Zwangsvollstreckungsverkäufen, Neuverhandlungen von Krediten und Meinungsverschiedenheiten zwischen Vermietern und Mietern. Hilfe ist auch für alleinerziehende Mütter verfügbar, die aus Mietwohnungen vertrieben werden, weil der Vermieter vor einer Zwangsvollstreckung steht.

Rechtshilfekliniken

Es gibt viele Gründe, warum alleinerziehende Mütter eine gesetzliche Vertretung benötigen. Anwälte sind anfangs sehr teuer, aber in einigen Situationen können sich alleinerziehende Mütter nicht selbst vertreten. Als alleinerziehende Mutter können Sie Rechtshilfe von einer juristischen Fakultät erhalten. Je nachdem, in welchem ​​Bundesstaat Sie leben, können sich Jurastudenten für Programme anmelden, um Menschen zu helfen, die Rechtsberatung benötigen. Besuchen Sie die Website der juristischen Fakultät in Ihrer Nähe, um zu erfahren, welche günstigen oder kostenlosen Rechtsdienstleistungen sie anbieten.

Prozesskostenhilfe ohne Anwalt

Viele alleinerziehende Mütter haben nicht den Luxus, Rechtshilfe innerhalb ihres Budgets zu bezahlen. Glücklicherweise gibt es andere Möglichkeiten, um rechtliche Dilemmata zu lösen, anstatt rechtliche Schritte einzuleiten. Identifizieren Sie Ihr Anliegen und wenden Sie sich an Ihre örtliche Strafverfolgungsbehörde, die für die Bewältigung einer solchen Krise zuständig ist, sobald Sie überzeugt sind, dass eine Reparatur erforderlich ist. Wenn die Agentur Ihnen nicht helfen kann, kann sie Sie an eine lokale Regierungsstelle verweisen, die Ihnen bei der Lösung des Problems helfen kann. Sie können sich auch an die Sozialdienste in Ihrer Nähe wenden, um herauszufinden, ob Sie Anspruch auf Prozesskostenhilfe haben. Wenn Sie nicht berechtigt sind, fragen Sie sie, ob sie Sie auf eine andere Ressource verweisen können. Wenn die Situation über diese Umstände hinausgeht und Sie der Meinung sind, dass Sie einen Anwalt benötigen, der Sie in Bezug auf Ihren Rechtsfall vertritt, fragen Sie die Agentur, ob er Sie an Anwälte verweisen kann, die Sie sich leisten können.

Niedrige Kosten oder kostenlose Rechtsberatung

Kindergarten

Diese Dienste sind absolut kostenlos und werden im Auftrag Ihrer Kinder verwaltet. Kinderhilfswerke haben ihre eigenen Anwälte oder arbeiten eng mit Staatsanwälten zusammen, um die besten rechtlichen Schritte für Ihren Fall zu finden.

Abteilung für Kinderbetreuung (DCS)

Dies ist der richtige Ort, wenn die Rechte Ihrer Kinder trotzdem verletzt werden. DCS kann Ihnen helfen, das Kind aus dieser Situation herauszuholen, und Sie vor Gericht im besten Interesse Ihrer Kinder unterstützen. Ihre gesetzlichen Bestimmungen sind kostenlos, sie befassen sich jedoch nur mit Fragen des Wohlergehens Ihrer Kinder.

Andere Orte, an denen Sie kostenlose oder kostengünstige Beratung erhalten können, sind Stat

Leave a Reply

Your email address will not be published.