Technologie
Surfen Sie anonym im Internet und erreichen Sie Privatsphäre

Surfen Sie anonym im Internet und erreichen Sie Privatsphäre

Wenn Sie anonym im Internet surfen und Ihre Identität schützen möchten, müssen Sie ein System finden, um per Proxy zu surfen. Wenn Sie derzeit einfach Ihren Webbrowser öffnen und mit der Suche im Internet beginnen, hinterlassen Sie eine riesige Spur, die direkt zu Ihnen nach Hause zu jemandem mit den richtigen Ressourcen führt.

Nun mag es für manche Leute keine große Sache klingen – „na und“, sagen sie, „was ist das Problem, es sei denn, Sie haben etwas zu verbergen“, aber es stellt tatsächlich ein großes Risiko für meine Identität dar, die ich online lieber geheim halten möchte. Private note ist der beste Weg, um die Daten mit voller Privatsphäre an jeden zu senden.

Lassen Sie uns eines klarstellen, das Internet ist ein großartiger Ort, aber es gibt einige große Sicherheitsprobleme, zum Beispiel ist die Mehrheit der Informationen, die es für Ihren Computer sendet und empfängt, völlig unsicher und sichtbar, es wird im Klartext übertragen und ist sichtbar an jeden, der abfangen will. Tatsächlich hat eine neue europäische Richtlinie festgelegt, dass alle Protokolle Ihres Webbrowsings, Ihrer E-Mails und Ihrer Kommunikation von den ISPs zwei Jahre lang aufbewahrt werden sollten.

Die Regierung möchte diese Daten eigentlich in einer zentralen Datenbank speichern, natürlich dient das alles dazu, Kriminelle, Terroristen und dergleichen zu fassen. Wir opfern unsere Freiheit und Privatsphäre für die kleine Chance, einen Terroristen zu erwischen, der auf extremistischen Websites surft – ich persönlich bin davon nicht besonders begeistert.

Wenn wir von Regierungen und Behörden weggehen, die uns ausspionieren, gibt es einen weiteren Anreiz, anonym zu surfen – es gibt einen weiteren riesigen Sektor, der unsere Surfgewohnheiten überwacht. Die Spammer, Hacker und Daten- und Identitätsdiebe sind ebenso interessiert und daran interessiert, unsere Informationen abzufangen, und es ist in vielen Fällen nicht so schwer, da jede einzelne Website, die Sie besuchen, Ihre IP-Adresse in ihren Serverprotokollen hinterlässt. Die IP-Adresse kann tatsächlich ganz einfach an Ihren physischen Standort gebunden werden.

Wie können Sie also anonym surfen und Ihre Identität im Internet schützen? Nun, die oft angepriesene Lösung ist die Verwendung von Surf by Proxy, dh die Verwendung eines anonymen Proxys, um Ihre IP-Adresse vor den von Ihnen besuchten Websites zu verbergen. Der Proxy ist einfach ein Server, der Ihre Anfragen an eine Website weiterleitet, wodurch Ihre privat bleiben – die einzige Adresse, die in den Protokollen übrig bleibt, ist die des Proxy-Servers, es besteht keine Verbindung zu Ihnen.

Hier liegt ein weiteres Problem bei den Tausenden von Menschen, die im Internet nach anonymen Proxy-Listen gesucht und eine davon verwendet haben. Dies kann tatsächlich eine noch größere Bedrohung für Ihre Privatsphäre darstellen – viele dieser anonymen Proxys sind tatsächlich Fallen, die von Hackern oder Identitätsdieben aufgestellt wurden. Ein Server wird kompromittiert und ein Proxy-Dienst wird installiert und in Listen und Foren beworben – dann können alle Informationen einfach protokolliert werden, dh Ihre Informationen, die durch diesen Proxy-Server geleitet werden.

Wie gefällt es Ihnen, einen ISP zu nutzen, der von einem Haufen russischer Hacker und Identitätsdiebe betrieben wird? Wahrscheinlich nicht, aber das könnte sein, was Sie tun, es sei denn, Sie sind sich der Integrität des Proxy-Servers zu 100% sicher. Denken Sie daran, wenn etwas kostenlos ist und die Eigentümer sich die Mühe und die Kosten gemacht haben, es irgendwo zu bewerben, gibt es wahrscheinlich einen großen Haken.

Ich persönlich zahle eine kleine Gebühr für einen sicheren verschlüsselten Dienst, bei dem ich anonym im Internet surfe und meine gesamte Kommunikation nach US-Militärniveau verschlüsselt ist. Die Software bietet mir so nahezu vollständig anonymes Surfen wie möglich – ich verwende sie auch auf meinem Arbeits-PC, da sie verhindert, dass mein gesamter Webverkehr von von mir besuchten Websites, von mir verwendeten drahtlosen Hotspots usw. überwacht wird. Sie sitzt sogar auf meinem USB-Schlüsselbund Ich kann es auf jedem PC verwenden, den ich verwenden möchte.

Leave a Reply

Your email address will not be published.